Weißes Logo von Bentley Systems
Startseite / ES(D)G / ESDG / Land- und Wasserressourcen / Zentrales Wasseraufbereitungsprojekt von Hebei Taihang Steel
Weitere Geschichten rund um Reduzierung von Abfall, Wasser und Materialverbrauch entdecken

Zentrales Wasseraufbereitungsprojekt von Hebei Taihang Steel

Wie eine intelligente Anlage das gesamte Abwasser für die Stahlherstellung recycelt

Herausforderung im Bereich Nachhaltigkeit

Land- und Wasserressourcen

Ein Computer-Rendering einer Luftaufnahme von einer Fabrik mit einem Schwimmbad.

Schwerpunkte der Geschichte

Relevante Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (SDGs)

SDG-Ziel 6, sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen.

SDG-Ziel 9, Industrie, Innovation und Infrastruktur.

SDG-Ziel 12, nachhaltige/r Konsum und Produktion.

Verwendete Software

Software von Bentley

Standort

China

Organisation/Unternehmen

MCC Capital Engineering & Research Incorporation Limited

Stahlwerke sind auf große Mengen Wasser angewiesen, und eine Senkung des Verbrauchs kann schwierig sein. Während der Sanierung des Stahlwerks Taihang Steel planten die Eigentümer, ihr System zu überarbeiten, um das gesamte Industrieabwasser zu recyceln, sodass kein Wasser mehr abgeleitet wird. MMC Capital Engineering & Research Incorporation erstellte eine digitale Version der Anlage, die dem Unternehmen bei der schnellen Entwicklung einer grünen, intelligenten Wasseraufbereitungsanlage half. Mit dem Entwurf wird eine Reduzierung der Abwassermenge um 9,85 Millionen Kubikmeter pro Jahr und die jährliche Erzeugung von 27 Millionen Kubikmetern neuem Wasser erzielt, während gleichzeitig der Energieverbrauch gesenkt wird.