Weißes Logo von Bentley Systems
Startseite / ES(D)G / ESDG / Klimaschutz / Projekt EchoWater
Weitere Geschichten zu Wasserschutz und Klimaresilienz entdecken

Projekt EchoWater

Project Controls Cubed engagiert sich mit dem EchoWater-Projekt in den Bereichen Wasserknappheit und nachhaltige Landwirtschaft

Herausforderung im Bereich Nachhaltigkeit

Klimaschutz und Land- und Wasserressourcen

Luftaufnahme einer großen Baustelle für Wasseraufbereitung.

Schwerpunkte der Geschichte

Relevante Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (SDGs)

SDG-Ziel 6, sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen.

SDG-Ziel 9, Industrie, Innovation und Infrastruktur.

SDG-Ziel 12, nachhaltige/r Konsum und Produktion.

Verwendete Software

Bentley LumenRT, iTwin, iTwin Analytical Synchronizer, iTwin Platform, iTwin Synchronizer, OpenRoads Designer, SYNCHRO Notes & Crew, SYNCHRO, Omniverse, SWP, SYNCHRO Control, Modeler, SYNCHRO Viewer.

Standort

USA

Organisation/Unternehmen

Project Controls Cubed LLC

Die Wiederverwendung von Wasser im Rahmen eines Kreislaufkonzepts ist zum Schlüssel für die Bekämpfung der Wasserknappheit und die Gewährleistung einer nachhaltigen Landwirtschaft geworden. EchoWater ist eines der größten Wasseraufbereitungsprojekte der Welt und dient der Modernisierung der Infrastruktur zur Aufbereitung von über 511 Millionen Litern Abwasser pro Tag. Ziel ist es, eine zuverlässige Versorgung mit aufbereitetem Wasser zu gewährleisten, die Wasserqualität zu verbessern und ökologische Probleme zu mindern. Project Controls Cubed nutzte Anwendungen von Bentley zur Erstellung eines digitalen Zwillings und einer detaillierten Bausimulation für die Projektverwaltung, die 22 Einzelprojekte umfasst und die Einhaltung der Kosten gewährleisten soll, um einen Anstieg der Kundentarife zu verhindern. Durch die Arbeit in einer vernetzten visuellen Umgebung konnte das Team potenzielle Hindernisse und Systemausfälle frühzeitig erkennen und mindern, ohne die Kosten und Bauzeitpläne aus den Augen zu verlieren. Project Controls Cubed konnte das Projekt in Höhe von 400 Millionen USD unter dem vorgesehenen Budget abschließen. Der US-Bundesstaat Kalifornien verwendet das eingesparte Geld für das Harvest Water Program, um die Landwirtschaft im Kalifornischen Längstal (Central Valley) des Bundesstaates zu fördern und die Vielfalt der produzierten Lebensmittel zu erweitern.