Weißes Logo von Bentley Systems
Startseite / Energiewende
Zurück

Zentrale Herausforderungen im Bereich Nachhaltigkeit

Energiewende

Während neue Technologien Investitionen und Konsolidierungen benötigen, um langfristig zu helfen, ist die effektivste Möglichkeit zur zukunftssicheren Gestaltung von Infrastruktur aktuell das Erreichen schneller Erfolge mit bestehenden, kostengünstigen und ausgereiften Technologien. Ein Beispiel dafür ist die Optimierung des Bauentwurfs im Hinblick auf die Reduzierung von Materialien und die Nutzung digitaler Zwillinge für die Energiewende.

Die Herausforderung: Energiemix und Anforderungen an die Netzflexibilität.

Der Begriff Energiewende bezieht sich auf die Umstellung des globalen Energiesektors von Systemen zur Erzeugung und zum Verbrauch fossiler Energieträger – einschließlich Erdöl, Erdgas und Kohle – auf erneuerbare Energiequellen wie Wind- und Sonnenenergie sowie Lithium-Ionen-Batterien.

Wir erkennen an, dass die wachsende Bedrohung durch den Klimawandel einen raschen, beispiellosen Wandel erfordert. Die Erstellung zukunftssicherer Infrastruktur spielt eine wichtige Rolle beim Schutz der Umwelt.

Bei Bentley wird unsere Vision durch die beispiellose Transformation beeinflusst, die in den kommenden Jahren stattfinden muss, um die Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen und die Infrastruktur weltweit zukunftssicher zu machen. Auf diesem Weg werden Lösungen für digitale Zwillinge für Infrastruktur ein wesentlicher Wegbereiter und Beschleuniger sein. Lösungen für digitale Zwillinge für Infrastruktur und nachhaltige Entwicklung gehen Hand in Hand. Wir werden auch in Zukunft unsere ES(D)G-Lösungen weiterentwickeln und unsere Umweltbilanz verbessern, um diese große Herausforderung zu bewältigen.

Celebrate Infrastructure Delivery & Performance Excellence

Year in Infrastructure und Going Digital Awards 2024

Nominate a project for the most prestigious awards in infrastructure! Extended deadline to enter is April 29th.